Dahme

Spotbeschreibung:

Der Kitespot in Dahme Oststrand ist nicht explizit für Kiter- oder Surf ausgewiesen.
Trotzdem findet man in der Nebensaison einen sehr schönen Ostspot vor, der mit langen Wellen belohnt.

Bei Ost kommt der Wind direkt on-shore an Land, kann aber bei alle östlichen Winden befahren werden.

P1080030

Anfahrt und Parken:

Dahme Oststrand ist über den Reinhold Reshöft Damm in Dahme erreichbar.

Der Parkplatz befindet sich direkt auf der Düne; 50m vom Beach entfernt.Dort herrscht aber eingeschränktes Haltverbot, dass im Sommer auch rigoros durchgesetzt wird. Ihr könnt hier ausladen, sollten dann aber auch den ca. 500m entfernten Parkplatz vor den Campingplätzen parken.

Wie fast überall auch hier kostenpflichtig von Mai bis Anfang Oktober.

Der Strand:

Der Strand ist für alle Windrichtungen breit genug zu ableinen und starten.
Das Wasser ist die ersten 50 Meter Stehtief und auch bei größe Wellen gut zum einsteigen.
Die Wellen brechen auf einer Sandbank 100-200 Meter von Strand entfernt und machen es auch so einfach für Aufsteiger ins Wasser zu kommen.
Dahinter befinden sich keine sprübaren Sandbänke mehr, dadurch können die langen Wellen direkt zum Strand durchlaufen.
Direkt am Spot befindet sich ein alter Steg; umfahrt diesen vorsichtig.
Gen Süden, 100 Meter unterhalb des Steges steht am Strand ein DLRG Turm, dieser sollte beim Starten und Laden beachtet werden.

 

P1080040

Vorsichtig mit dem Steg

Weitere Bilder findet ihr in unserer Galerie hier.

Karte:

Lade Karte …

Lade

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ 5 = 7

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>